Summerbliss

 
 
 

Die Sommerferien stehen vor der Tür und ich freue mich wie ein kleines Kind darauf!!! Ich liebe den Sommer, die Wärme, die Sonne... Was Beauty angeht reduziere ich da eigentlich komplett auf Pflege, zumindest was den Tag angeht. Ich trage eigentlich gar kein Makeup und achte sehr stark darauf, dass meine Haut keine Schäden davonträgt (z.B. Sonnenbrand, der Feind nr. 1 wenn es um straffe, glatte und ebenmässige Haut geht). Und diese Produkte möchte ich euch gerne vorstellen!

Gesicht:

Ganz wichtig natürlich – Sonnenschutz! Und zwar immer (!) 50 SPF (bei mir, wenn ihr ein dunkler Hauttyp seid, geht auch 30 SPF). Die Konsistenz dieses Sonnenfluids ist echt toll, es fühlt sich fast seidig matt an und verschmilzt sofort mit der Haut. Das Gesicht fühlt sich überhaupt nicht klebrig oder speckig an und es bleibt auch kein weisser Film sichtbar. Ich benutze diese Sonnencreme auch bei Models und die sind alle immer überrascht, wie angenehm sie sich anfühlt! Sonnencreme sollte man übrigens alle paar Stunden neu auftragen, vor allem an der Stirn oder wenn ihr euch oft das Gesicht reibt. Aber Achtung, das neuauftragen verlängert nicht die Gesamtdauer, die ihr an der Sonne sein dürft...!

Zusätzlich benutze ich zwischendurch gerne ein Erfrischungsspray, welches auch Sonnenschutz hat! Das kühlt ein wenig ab und schützt zusätzlich. 

Abends nach der Dusche benutze ich gerne als erstes ein Gesichtswasser zum aufsprühen. Das belebt die Haut und frischt gleichzeitig auf.

Grundsätzlich mag ich die Haut glowy und dewy, aber im Sommer, wenn man an einem wirklich warmen, schwülen Ort ist, kann es schnell kippen in speckig und glänzig. Darum benutze ich dann gerne eine mattierende Gesichtspflege. Diese hier zaubert ein wunderbar seidiges und ebenmässiges finish*! Die Poren werden verkleinert und die Haut sieht babyzart aus!

Makeup:

Wenn ich Makeup benutze im Urlaub, dann ganz wenig. Eine BB Cream, ein bisschen Concealer und ein Bronzing Puder sind eigentlich schon alles. Wenn ich Lust auf etwas mehr Farbe habe, dann mache ich noch eine rote, matte Lippe.

 

Sonnenschutz: UV Plus Anti Pollution Ecran Multi-Protection SPF 50, translucent von Clarins

Gesichtsspray mit SPF: Hydrabio Eau de soin SPF 30, Moisturizing anti-UV mist von Bioderma

Gesichtswasser: Olive Leaf Mist von Whamisa

Gesichtscreme: The Moisturizing Matte Lotion von La Mer

BB Cream: Idéalia BB Cream SPF 25 von VICHY (light shade)

Concealer: Instant full Cover Concealer von Bobbi Brown (Cool Sand)

Bronzing Powder: Terracotta Ultra Shine Shimmer Effect Bronzing Powder von Guerlain 

Pinsel: Powder Brush von La Mer

Körper:

Wie auch beim Gesicht ist Sonnenschutz hier das A und O! Für mich bedeutet das 50 SPF, die Beine creme ich nach den ersten 4 Tagen dann mit 30 SPF ein. Ich mag diese Produkte, weil sie schnell einziehen und keinen unangenehmen Film auf der Haut hinterlassen. Beide sind auf Gel-Basis und fühlen sich super leicht an. Die Ultrasun Sonnencreme hat übrigens super schöne Glitzerpartikel, was sehr schön auf der Haut aussieht! Und diese Creme muss man (theoretisch) nur 1 Mal am Tag auftragen. Ich trage sie allerdings nach der Mittagspause nochmal auf. Ich denke ihr wisst das mittlerweile alle, aber ich sags trotzdem nochmal: die pralle Mittagssonne sollte auf jeden Fall gemieden werden! Also ab in den Schatten, ein Eis essen, Mittagsschläfchen machen oder einfach nur ein Buch lesen! 

Die Pflege nach dem Sonnenbaden beginnt bei der Dusche. Das Öl-Duschgel von VICHY (im Bild weiter unten), welches übrigens mein aktuelles Lieblingsduschgel ist, versorgt die Haut bereits bei der Reinigung mit wichtigen Mineralien, sowie Magnesium, Zink (gut für den Heilungsprozess, z.B. bei leichtem Sonnenbrand) und Kupfer. Es fühlt sich echt super angenehm an, riecht toll und die Haut fühlt sich versorgt an. Als Bodylotion mag ich die Aftersun Lotion von Biotherm. Sie kühlt, regeneriert und hat auch ganz feine Glitzerpartikel. Der Duft ist auch sehr gut, nicht zu stark! Und sie verlängert die Bräune, indem dass sie die Haut vor dem Schälen und Schuppen schützt. Für den Extraglow trage ich Abends noch gerne dieses Hautöl mit Goldschimmer auf, vor allem an den Beinen sieht das sehr hübsch aus!

 

Sonnenmilch: Idéal Soleil SPF 50 Ultra leichte Gel-Milch für nasse oder trockene Haut von VICHY

Sonnencreme mit Schimmer: Schimmerndes Sonnenschutz-Gel für sensible Haut von Ultrasun

Aftersunlotion: Crème Nacrée Oligo-Thermale von Biotherm

Körperöl: Körperöl mit Schimmer von La Mer

So, und das wärs auch schon! Noch ein gutes Buch, eine Sonnenbrille und Sonnenhut und die Ferien können beginnen! Ich wünsche euch einen wunderschönen Sommer!

souvenir for you

Ah und übrigens könnt ihr 3 super tolle Reisesets mit meinem aktuellen Lieblingsduschgel von VICHY gewinnen! Schaut auf meinem Instagram vorbei!

* Ich habe eine Kollaboration mit der Firma La Mer. Allerdings berichte ich nur über Produkte, die ich wirklich gut finde. #sponsored #collaboration 

you may also like